digiS – Servicestelle Digitalisierung Berlin

c/o Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin (ZIB)

Takustraße 7

14195 Berlin

mail digis@zib.de

twitter @digiSberlin

Aktuelles

Digitale Strategien für Kultureinrichtungen Nach 25 Jahren World Wide Web und 9 Jahre Smartphone fragen wir nicht mehr nach dem ob, sondern nur noch nach dem wie wir die digitale Welt gestalten. Viele Museen und Kultureinrichtungen haben bereits ihre ersten Erfahrungen gemacht. Viele Museen haben begonnen, ihre Bestände zu digitalisieren und in professionellen Objektdatenbanken zu arbeiten.…
Coming soon . . .
14. KOBV-Forum 2016
Am Montag, den 18. Juli 2016 findet ab 10 Uhr das 14. KOBV-Forum am Zuse Institute Berlin statt. Thematisiert wird alles, was das bibliothekarische Alphabet zu bieten hat - "Von A wie ALMA über D wie DeepGreen bis Z wie Zukunft". Informationen zu der Veranstaltung und die Möglichkeit zur kostenlosen Anmeldung finden Sie hier: http://www.kobv.de/14-kobv-forum-2016/
Was hat Arnold Schwarzenegger mit IHRER Zukunft zu tun? Im Zuge der zunehmenden Digitalisierung von Kulturgut entsteht vermehrt der Wunsch, dreidimensionale Objekte zu digitalisieren. Mag man sich das für statische Objekte wie etwa Büsten oder Saurierknochen noch vorstellen können, wird es bei funktionalen Objekten schwierig. Eine bislang ungelöste Herausforderung ist der Bereich der interaktiven Kunst oder der historischen Mechanik.…

Information center for digitization projects in museums, libraries, and archives 

The Service Center for Digitization Berlin (digiS) is a project to coordinate and support digitization efforts of cultural assets in the city state of Berlin. digiS, located at ZIB, supports cultural institutions by consulting on and providing solutions for organisational, technical, legal, dissemination, and long-term availability issues. Furthermore digiS plans to enable knowledge transfer between institutions and provides IT services. The project has been established in 2012 and is funded by the city state of Berlin until the end of 2015.

With the establishment of digiS, the state of Berlin pioneers in coordinating state-wide digitization projects in the areas of libraries, museums, and archives, and interdisciplinary cooperation.

Contact: digis@zib.de

Staff members
Anja Müller
Anne Bauknecht
Marco Klindt
Ralph Böhmert
Kilian Amrhein
Anna-Lena Nowicki