digiS – Servicestelle Digitalisierung Berlin

c/o Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin (ZIB)

Takustrasse 7

14195 Berlin

mail digis@zib.de

twitter @ digiSberlin

Das landesweite Förderprogramm zur Digitalisierung von Objekten des kulturellen Erbes ist veröffentlicht. Die Kulturverwaltung des Berliner Senats vergibt für das Jahr 2016 vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel wiederum ca. 400.000,00 € Projektmittel für die Digitalisierung des Berliner Kulturerbes. Berliner Kulturinstitutionen können sich mit einem Digitalisierungsprojekt um diese Fördermittel bewerben. Im Ergebnis dieses Wettbewerbes und auf Basis der zugrundeliegenden Förderrichtlinie Digitalisierung wird spartenübergreifend die Digitalisierung von Objekten aus Kulturerbeeinrichtungen (Archive, Bibliotheken, Museen, Gedenkstätten etc.) mit Sitz in Berlin gefördert. Durch das Förderprogramm Digitalisierung soll das digitalisierte kulturelle Gedächtnis Berlins dauerhaft zugänglich und zur weiteren Nutzung verfügbar gemacht werden. Dies beinhaltet auch die Sicherung der Langzeitverfügbarkeit der Daten über digiS, der Servicestelle Digitalisierung am Zuse-Institut Berlin (ZIB).

Auf unserer Seite finden Sie detaillierte Informationen zum Förderprogramm sowie weiterführende Hinweise zur Antragstellung.